All Peter Ily Huemer


Featured Products

Product Description
Laura is a femme fatale searching for prey on the streets of New York. Disguising herself in order to drug and rob unsuspecting men, Laura seeks a new victim every night. But the hunter becomes the hunted when Laura is stalked by a mysterious older man, and her close friend turns up dead. What can she do to protect herself from the impending danger?

Kiss Daddy Goodnight stars Uma Thurman (Kill Bill, Pulp Fiction, Batman and Robin) in her first starring role. See Uma like you've never seen her before in this independent neo-noir from 1988.

Product Description
UK Released DVD/Blu-Ray item. It MAY NOT play on regular US DVD/Blu-Ray player. You may need a multi-region US DVD/Blu-Ray player to play this item.

Diagonale - „Chuzpe“: Doku über Tausend Takte Spaß und die tote Stadt - Tiroler Tageszeitung Online

Tidings s where m. cmsStory = sa. cmsStoryId and m. cmsStory = p. storyid and s. storyid = sa. storyid and p. storyid = sk. cmsstoryid and s. priorityId <> 246487 and sk. keywordname = 'Tirol' and p. period between 92806275 and 92806455 group by p.... Herausgekommen ist weniger eine Aneinanderreihung von Musik - Video-Dokumente gibt es kaum - als eine Personale der Protagonisten. Die erste Überraschung bei der Uraufführung der 88-Minuten-Doku ist das Publikum - bei beiden Screenings im Rahmen der Diagonale Freitagnacht und Samstagmittag hätte man eher angegraute, in die Jahre gekommene Unangepasste und Reminiszenzler... Aber die Säle waren überwiegend mit jungen Menschen gefüllt, die wohl erst nach der besten Zeit von „Chuzpe“ geboren wurden. Das überraschte auch Regisseur Peter Ily Huemer, wie er eingestand. Als „Chuzpe“ zusammenfanden, war Wien offenbar eine „tote Stadt“. Und die Punk-Idee und -Musik schwappte mit fast zehn Jahren Verspätung nach Wien, respektive nach Rest-Österreich vorerst noch gar nicht. Das Bürgerschreck-Dasein blieb eine Zeit lang ein exklusives Vergnügen. Man war sehr unter sich, es gab anfangs vielleicht fünf Punks in Wien, und die hatten es nicht leicht. Aber Spaß: Einer arbeitete im Lager der ersten Fast-Food-Kette in Wien und hatte dort die erste industrielle Mayonnaise mitgehen lassen. Dann gab es eine Party: „Mit 25 Kilo Mayonnaise und Ketchup, sonst nix“, erinnert sich eine Teilnehmerin. Spezielle Namen mussten her - Nivea hieß eine der überraschend vielen Frauen in der Doku, denn zumindest die Punk-Musiker waren überwiegend Männer. Schlagzeuger Ronnie Urini (The Vogue) schildert, wie er zu seinem Namen kam. Unter anderem, weil er Bierkrüge füllen musste, weil er stundenlang nicht zu spielen aufhören wollte. Aus seinem ursprünglichen Ronnie Ruini wurde dann in einem Druck Ronnie Urini. Es sei für viele der Szene am Anfang gar nicht primär die Musik gewesen, „es war diese andere Art zu leben, die fasziniert habe“, bekennt eine Angehörige der Szene. Musiker und Wegbegleiter ergänzten einander, schufen ein Zeitbild des grauen und öden Wien am Ende der 1970er. Der Schotte Brian meinte gar, im Ostblock zu sein. Erzählt werden Familiengeschichten, von entsetzten, sich dennoch kümmernden und sich bekümmernden Eltern. Auch wie die Bands wie Chuzpe, Blümchen Blau oder Dirt Shit entstanden, wird humorvoll geschildert: „Du spielst. Source: www.tt.com

Latest News

  • Diagonale - „Chuzpe“: Doku über Tausend Takte Spaß und die tote Stadt

    Graz/Wien (APA) - Die Legende klingt immer noch nach - „Chuzpe“ (Unverfrorenheit) hat man, oder man hat zumindest von ihnen gehört: Peter Ily Huemer erweist in einer humorvollen Doku - uraufgeführt bei der Grazer Diagonale - der Wiener Punk-Gruppe 

  • Cannes 2017 : Uma Thurman présidente d'Un Incontrovertible Regard

    04/21/17 ,via Canal Plus

    Après JOHNNY BE Avail (Bud S. Smith) et KISS DADDY GOODNIGHT (Peter Ily Huemer), Uma Thurman fait une apparition irréelle sur les écrans de cinéma en Vénus dans LES AVENTURES DU BARON DE MUNCHAUSEN de Terry Gilliam (1988).

Recipes

  • Peter Pan Cookies

    flour, baking soda, brown sugar, eggs, milk, peanut butter, salt, shortening, sugar

Books

  • 150 Movies You Should Die Before You See

    Simon and Schuster. 2010. ISBN: 9781440509025,1440509026. 304 pages.

    Reliable, everyone's seen The Rocky Horror Picture Show, The Texas Chain Saw Massacre, and Attack of the Killer Tomatoes. But as you'll learn in this shockingly tasteless assemblage of great awful movies, there's so much more to the world of truly bad film. You'll dive into the steaming swamp of such disastrously delicious movies as: Young Hannah, Queen mother of the Vampires Puppet Master versus Demonic Toys Creature with the Atom Brain Cannibal Holocaust Jesus Christ, Vampire Huntswoman For each movie, film buff and reviewer Steve Miller includes a list of principal cast, director, producer, a plot overview, why the large screen sucked, a rating, choice quotes, interesting trivia, and a quiz. For anyone who's ever enjoyed awful movies, this is the book to have on the couch, along with the popcorn, as the job credits flash on the screen for Gingerdead Men 2: The Passion of the Crust.

Directory

Stadtkino Wien | Stadtkino Vorschau

Seit 1981 versorgt das Stadtkino – Wiens einziges kommunales Kino – die Filmlandschaft mit unverwechselbaren internationalen und nationalen Handschriften des Kinos.

hoestermann : combination : Thomas Kretschmann

Thomas Kretschmann: Geboren: 1962 in Dessau Wohnort: Los Angeles Fremdsprachen: Englisch, Französisch Dialekte: Berlinisch, Sächsisch Preise: Max-Ophüls-Preis 1991 ...

Margarethe Tiesel - Tanja Siefert

2017: Die Toten vom Bodensee - Hopfen und Malz, Regie: Hannu Salonen, Rowboat/Graf, ZDF/ORF 2017: Die Toten von Salzburg - Königsmord, Regie: Erhard Riedlsperger ...

Diagonale im Dialog « Diagonale – Holiday des ...

Gerhard Fabisch (Steiermärkische Sparkasse) mit Peter Schernhuber und Sebastian Höglinger